Schüßlerwissen - Heiße Sieben

Einnahme mit heißem Wasser (Auch bekannt als "Heiße Sieben"

Das Schüssler-Salz Nr. 7 (Magnesium phosphoricum) wird als besonders intensive Anwendung gerne als "Heiße Sieben", auch "Heiße 7" genannt, zubereitet.

Die heisse Sieben ist eine Anwendung in heissem Wasser, die besonders intensiv wirkt.

Auch andere Schüssler-Salze können so angewendet werden, wie die Heisse Sieben. Die Wirkung ist dann besonders schnell und intensiv. Bei anderen Schüssler-Salzen ist diese Anwendungsform nicht so weit verbreitet.

So geht's:

  • 50 Globuli vom Schüssler-Salz Nr. 7 (Magnesium phosphoricum) in eine Tasse geben.
  • Die Tasse mit heißem Wasser auffüllen.
  • In wenigen Minuten lösen sich die Globuli auf.
  • Achtung! Zum Umrühren bitte keinen Metalllöffel verwenden.
  • Wenn sich die Globuli aufgelöst haben, die heisse Sieben in kleinen Schlucken austrinken.